Unternehmen

Daniel Merbold Maschine

"Unterstützung auf Augenhöhe"

D Med Tech Consulting ist der Spezialist für erfolgreiche Unternehmensentwicklung und Weiterbildung in der Medizintechnik. Wenn auch Sie sich entschieden haben, Führungskräfte und Mitarbeiter zu entwickeln, Prozesse im Unternehmen zu optimieren oder in die fachliche Weiterbildung zu investieren ist D Med Tech Consulting der richtige Partner. Um den Anforderungen des Marktwandels und den eigenen Interessen des Unternehmens gerecht zu werden, bedarf es eines externen Experten, der die Veränderungen anstößt und bis zur erfolgreichen Umsetzung begleitet. D-Med-Tech Consulting arbeitet nachhaltig, persönlich und zuverlässig an der Umsetzung Ihrer Ziele.

  • Spezialisiert
  • Transparent
  • Effizient
  • Effektiv

Schwerpunkte


Persönlich

Oft werden die Ursachen von Problemen nicht erkannt, denn sichtbar sind nur die Symptome. D Med Tech Consulting arbeitet an den Ursachen. Dabei sind die Menschen die Schlüsselkomponente und somit ein wichtiger Teil zur Lösungsfindung. Gemeinsam mit den betroffenen Mitarbeitern werden Lösungen erarbeitet, deren Umsetzung bis zum Schluss betreut wird. So lassen sich Mitarbeiter motivieren und langfristige Ergebnisse erzielen.

Individuell

Jeder Mensch ist einzigartig, somit auch die Dinge die ihn bewegen und ihm helfen. Deshalb ist die Beratung immer Individuell und maßgeschneidert auf Bedürfnisse und Möglichkeiten.

Mittendrin

Durch langjährige eigene Erfahrungen im Handwerk besteht der nötige Bezug zur Realität, den Fachexperten und der Gesundheitsbranche. Die Beratung geschieht direkt dort wo gearbeitet wird, in der Werkstatt, dem Büro oder im Außendienst.

Prozess-Management

Arbeitsabläufe im Unternehmen sind ein Spiegel der Struktur, der Kultur und des Klimas. Mit der Entwicklung eines Unternehmens müssen sich die Prozesse anpassen. In Workshops werden daher bestehende Prozesse visualisiert, Verbesserungspotenziale identifiziert und Maßnahmen gemeinsam festgelegt. Ein MUSS für Betriebe die sich bewußt entwickeln und verbessern wollen.

Leadership-Management

Wie führe ich mein Team richtig? Was braucht mein Team um Leistung zu bringen? Wie fülle ich meine Rolle als Führungskraft richtig aus? Welche Werkzeuge brauche, bzw. habe ich um mein Team zu führen und zu motivieren. Die Führungskraft sitzt an einer entscheidenen Stelle und kann daher viel Einfluß nehmen. Dieser kann positiver aber auch negativer Art sein.

Innovationsmanagement

Damit Ideen zu Innovationen werden können, unterstütze ich Sie im gesamten Prozess. Von der Ideenbewertung über die Produktentwicklung bis hin zur Vermarktung.



Projekt-Management

Das Projekt-Management befasst sich mit dem Planen, dem Durchführen und dem Abschließen von Projekten. Um sich neben den täglichen Aufgaben nicht auch noch dem spezialisiertem Bereich des Projekt-Management widmen zu müssen, bietet D Med Tech Consulting die nötige Entlastung und professionelle Umsetzung ihrer Projekte an.

Persönlickeitsentwicklung

Das Leben durchläuft viele Veränderungen. Wir helfen Ihnen dabei sich diesen zu stellen, sich selber besser zu verstehen und Reaktionen und Verhaltensweisen zu hinterfragen.



Trendscouting

Die Orthopädietechnik befindet sich in einer rasanten technologischen Entwicklung. Wir spüren Trends für den Technologiefortschritt auf und setzen diese mit Ihnen in Projekten gemeinsam um.


Fortbildung

„Es muss nicht kompliziert sein, um erfolgreich zu sein“


Als Experte im Bereich Prothesen der unteren Extremität bietet D Med Tech Consulting eigene innovative Lösungen für den Schaftbau. Die Schafttechnologien (TTSM; TFSM; KDSM) werden in Praxisseminaren vermittelt. Sie sind leicht umsetzbar, praxisnah und innovativ. Gemeinsam mit den Seminarteilnehmern werden Anamnese, Maßnahme, Modellieren und Anprobe der Prothesenschäfte durchgeführt. Die praktische Umsetzung der Lerninhalte, mit direktem Feedback und der individuellen Berücksichtigung vorhandener Kenntnisse machen die Inhouse-Seminare zu einem Erlebnis mit nachhaltigem Lerncharakter.

Entwicklungen

Ohne Tradition gäbe es keine Innovation und ohne Innovation keine Tradition.

ttsm

TTSM

Der TTSM Schaft ist eine moderne Schaftform für Unterschenkelprothesen. Die besondere Art der Maßnahme und des Modellierens unterscheidet ihn von anderen Schaftsystemen.

tfsm

TFSM

Der TFSM Schaft ist ein ramusumgreifender, muskulär geführter Prothesenschaft für Oberschenkelamputierte. Durch seine besondere Trimline sorgt er für besonders viel Bewegungsfreiheit und ein kosmetisch unauffälliges Erscheinungsbild.

kdsm

KDSM

Der KDSM Schaft ist ein muskulär verspannter Prothesenschaft nach Knieexartikulation. Er lässt viele verschieden Arten der Schaftgestaltung zu.

triplem

Triple M

Der Triple-M Winkel ist ein neuer, innovativer Ansatz zur Bestimmung des Ramuswinkel. Durch mathematische Berechnung kann der sehr scher zu messende Beckenwinkel einfacher bestimmt werden und ist somit weniger von Messfehlern beeinflußt.

TTSM

Der (T)rans (T)ibial (S)ocket nach (M)erbold beschreibt eine lehrbare, innovative Art der Maßnahme und Modellierung eines Unterschenkelkontaktschaftes.

  • Unanfällig bei Volumensschwankungen
  • Sehr gute Prothesenführung
  • Hoher Tragekomfort
  • Anatomisch funktionell
  • Keine Probleme mehr in der Kniekehle
  • Geringer Aufwand

Orthopädietechniker können diese Schaftform erlernen.

Dazu werden Inhouse-Seminare angeboten.

TFSM

Der (T)rans (F)emoral (S)ocket nach (M)erbold ist ein ramusumgreifender, muskulär geführter Prothesenschaft für oberschenklamputierte Prothesenanwender.

  • Maximale Führung
  • Minimaler Schaft
  • Besondere Berücksichtigung anatomischer Begebenheiten
  • Kosmetisch unauffällig
  • Auch für Techniker mit weniger Erfahrungen im TF Bereich

Orthopädietechniker können diese Schaftform erlernen.

Dazu werden Inhouse-Seminare angeboten.

KDSM

Der (K)nee (D)isarticulation (S)ocket nach (M)erbold ist ein muskulär geführter Prothesenschaft für knieexartikulierte Prothesenanwender.

  • Kosmetisch unauffällig
  • Individuelle Schaftform und –zuschnitte möglich
  • Hoher Tragekomfort

Orthopädietechniker können diese Schaftform erlernen.

Dazu werden Inhouse-Seminare angeboten.

Triple-M

Die (M)erbold (M)easurement (M)ethod (Triple-M) ist eine innovative Messmethode zur Bestimmung des Ramuswinkels. Der Ramuswinkel ist für die Herstellung von anatomisch, ramusumgreifenden Prothesenschäften ein unverzichtbares Maß. Die exakte Ermittlung des Ramuswinkels ist abhängig von der Erfahrung des Orthopädiemechanikers, den anatomischen Begebenheiten des Amputierten und dem verwendeten Messwerkzeug. Eine einjährige Anwenderstudie zeigte, dass die Bestimmung des Triple-M Winkels einen genauen Rückschluß auf den knöchernen Ramuswinkel zulässt. Der Triple-M Winkel ist jedoch um ein vielfaches leichter zu messen und reduziert somit die Fehlerquellen bei der Bestimmung des Ramuswinkels.


Team

Wir machen Dinge gemeinsam anders um Ihr Unternehmen voranzubringen.
Fokusiert und mit Unterstützung helfen wir unseren Kunden um ihr Unternehmen weiter zu entwickeln.

Name

Daniel Merbold
Int. Exec. MBA; Orthopädietechniker-Meister

Mobil

+49 176 610 78 778


Name

Peter Fröhlingsdorf
(CPO) Orthopädietechniker-Meister

Mobil

+49 151 5985 4600